Main

Bachelor Theses

TL;DR

Schreibleitfaden herunterladen und lesen, Termine planen, Betreuer für Thema suchen; eine Auswahl der Interessensgebiete der Betreuer steht weiter unten.

Das folgende gilt nur für mich (Matthias Hopf):

Abgabetermine für Arbeiten ausschließlich

  • Bewertung Wintersemester 22.09.−02.02.
  • Bewertung Sommersemester 22.02.−20.07.

Abgabetermine außerhalb dieser Bereiche sind nicht möglich.

Vortragstermin selbstständig mit Frau Söhring ausmachen, mögliche Termine am Ende dieser Seite.

Konzeptionierung, Selbstorganisation, Hilfestellungen

Das wichtigste zuerst:
Für Bachelor-Arbeiten wurde an einem ausführlichen Schreibleitfaden gearbeitet (Verlinkt auf der efi Downloadseite, nur intern erreichbar); hier auf dem ME-Rechner ist auch noch die initiale Version verfügbar.

Die Schreibberatung des Language Centers hilft mit Beratung und Workshops.

Beispiele für gelungene Bachelor-Arbeiten

… bei mir durchgeführt, ohne spezielle Reihenfolge, und nicht nur 1,0 Arbeiten…

Themen für Bachelor-Arbeiten

Die Themen für Bachelor-Arbeiten werden bei mir in Kooperation mit dem Schreibwilligen diskutiert; am Besten für den ersten Termin schon eine Liste mit möglichen Ideen vorbereiten.

Ich betreue vor allem Arbeiten aus den Bereichen

  • Computergrafik (auch: Stefan Röttger, Thomas Schedel)
  • Virtual Reality (auch: Stefan Röttger, Heinz Brünig)
  • Web-Entwicklung (auch: Oliver Hofmann, Dietmar Lehner)
  • Embedded Systeme (auch: Ralph Lano, Heinz Brünig)
  • Linux (auch: Stefan Röttger, Ralph Lano, Thomas Mahr)
  • Programmiersprachen (auch: Thomas Schedel, Stefan Röttger, Ralph Lano, Thomas Mahr)
  • Games (auch: Ralph Lano)
  • Rapid Prototyping - 3D Drucker, Lasercutter, CNC-Fräsen
  • Security (auch: Oliver Hofmann)

Für folgende, oft angefragte, Themenstellungen empfehle ich einen meiner Kollegen:

  • Mobile Applikationen Android/iOS: Ralph Lano, ggf. Stefan Röttger, Thomas Mahr
  • KI: Thomas Schedel, Oliver Hofmann, Thomas Mahr
  • Datenbanken: Thomas Schedel, ggf. Hans-Georg Hopf
  • Interaktion, Eingabegeräte: Heinz Brünig
  • Usability: Heinz Brünig, ggf. Hans-Georg Hopf
  • Netzwerke: Gerhard Siegmund, Dietmar Lehner

Eine Abschlussarbeit kann bei allen efi Professoren durchgeführt werden, nicht nur den aufgelisteten.

Wer noch gar keine Idee hat, hier eine Liste möglicher Arbeiten bei mir:

  • Web-Entwicklung:
    Analyse des State-Handlings in reaktiven Bibliotheken (vue/react/Angular)
  • Web-Entwicklung:
    Tool zum schnellen erstellen für Echtzeit online-Umfragen / Tests / Ideensamlung / Brainstorming währen einer Unterrichtsstunde
  • Computergrafik:
    Prozedurale Landschaftserzeugung
    (das ist deutlich mehr als eine Arbeit; auch: Verteilung von Vegetationszonen, Pflanzenwelt, Tiere, Flüsse, Straßen, Städte, …)
  • Computergrafik:
    Nachimplementierung komplexer Algorithmen: SSAO (Screen Space Ambient Occlusion), Soft Screen Space Reflections, Soft Shadows, Subsurface Scattering, …
  • Computergrafik:
    Minecraft (Voxel-Space Engine) ohne Blöcke
  • Game Design:
    Prozedurale Story-/Charaktererstellung
  • Game Design:
    (Semi-)automatisches Testen von Spielen
  • Games Engineering:
    MMO-Backend
  • Games Engineering / Web-Entwicklung:
    Entwicklungstools für HTML5-Games (Teile davon)
  • VR:
    Datenfusion der Kopfposition von relativen Tracking-Systemen (Perception Neuron) mit den absoluten Daten des HTC Vive Headsets oder Vive Trackern
  • VR:
    Kombination von Tracking-Systemen (Perception Neuron) mit omnidirektionalen Plattform (Cyberith Virtualizer)
  • VR / Hardware/Software Codesign:
    Vive Tracker nachgebaut mit ESP8266 und entsprechenden Sensoren (Vorarbeit vorhanden)
  • Prototyping:
    Automatische Adjustierhilfe für Lasercutter mit Webcams
  • Hardware/Software Codesign:
    Stundenplanaushang per ePaper + ESP8266 (link, link)

Termine Abgabe

Wenn eine Arbeit noch im Wintersemester benotet werden soll, muss die Note bis zum 5. März im Studienbüro eingehen. Daraus folgt, dass die Arbeit bis spätestens zwei Wochen vor Ende des Prüfungszeitraums (ca. 2. Februar) abgegeben sein muss. Arbeiten mit Abgabetermin 2. bis 22. Februar kann ich nicht mehr annehmen, Arbeiten mit Abgabetermin ab 22. Februar werden erst im Sommersemester korrigiert und gemeldet.

Wenn eine Arbeit noch im Sommersemester benotet werden soll, muss die Note bis zum 20. September im Studienbüro eingehen. Daraus folgt, dass die Arbeit spätestens zwei Wochen vor Semesterende (ca. 20. Juli) abgegeben sein muss. Arbeiten mit Abgabetermin 20. Juli bis 22. September kann ich nicht mehr annehmen, Arbeiten mit Abgabetermin ab 22. September werden erst im Wintersemester korrigiert.

Termine Seminar

Der Vortrag im Seminar zur Bachelorarbeit muss vor der Korrektur der Arbeit abgehalten werden, und sollte typischerweise einen Monat vor bis einem Monat nach der Abgabe stattfinden, wobei keine Termine in der vorlesungsfreien Zeit existieren (und die am Ende der Prüfungszeit schnell voll werden).

Eine Liste der Seminartermine und verfügbarer Timeslots finden sich auf den efi-Seiten (nur intern erreichbar); bitte die Verfügbarkeit selbstständig prüfen.

Ich habe mir die folgenden Tage freigehalten, bitte machen Sie selbstständig für Ihren Vortrag einen genauen Termin mit Frau Söhring im efi-Sekretariat aus und informieren Sie mich:

  • MI 05.6.2019 ab 14:00
  • MI 26.6.2019 ab 14:00
  • MI 10.7.2019 ab 14:00
  • MI 17.7.2019 (voll)
  • MI 31.7.2019 ab 14:00 (voll)

Spätere folgen, sobald Termine feststehen.

Options: