Diese Wiki-Seiten wurden von Studenten im Rahmen der Vorlesung GameDesign am efi erstellt.

Superbrothers: Sword & Sworcery EP (2011)

von Superbrothers

TypAction/Rollenspiel
SpielerSingleplayer
ArchitekturiPad, iPhone, Android, Steam (Mac, PC, Linux)
SpieldauerWenige Stunden


Beschreibung

Superbrothers: Sword & Sworcery EP ist kleines sehr schöner Indietitel und Action/Rollenspiel bei der man eine skythische Kriegerin in einer art Digitalem Märchen durch die welt steuert. Das Spiel wurde ursprünglich nur für das Apple iPad entwickelt und erst später auf andere Plattformen gebracht, was sich in der Steuerung bemerkbar macht. Zudem wird durch die Musik und die besonders schöne Grafik ein ganz besonderes feeling geschaffen.

Formales Design

  • Casual Game, das ursprünglich für das iPad entwickelt wurde
  • Steuerung über Finger und Drehung des Geräts.

Emotionales Design

  • Emotionen werden durch die sehr aufwendige Musik unterstützt, die auch auf Schallplatten verkauft wird
  • Fast lyrische Texte erzählen die Sorry

Mediales Design

  • Durch 8 Bit angelehnte Grafik mit 3D Elementen sehr schönes Spielerlebnis
  • Da limitierte Systemressourcen nur eine einfache Darstellung möglich, diese aber perfekt ausgenutzt.

Bewertung

Gerade wegen der Musik und liebevoll umgesetzten Grafik hat es mir sehr viel Spaß gemacht. Die Aufgaben waren zwar nie sehr fordernd, dafür kann man sich wirklich in der Sorry verlieren. Zuvor hatte ich noch keinen so ‘ernsten’ / großen Titel auf dem iPad gespielt, aber es macht tatsächlich Sinn, da man das Gerät doch öfter zur Hand hat.

Referenzen


Fredric Wollinger, WS 2013

Options: