From Matthias Hopf

Super Smash Bros Ultimate

Super Smash Bros. Ultimate (2018)

von Nintendo

TypFighting Game
SpielerSingleplayer, Multiplayer
ArchitekturNintendo Switch
Spieldauer15 - 20 Stunden
AuszeichnungenGame Critics Awards 2018: “Bestes Fighting Game”, Gamescom Awards 2018: “Bestes Nintendo-Switch-Spiel” und “Meist erwartetes Spiel”
Fortsetzungen + Spin-OffsBisher keine, da Super Smash Bros Ultimate selbst die Fortsetzung einer Serie ist.


Beschreibung

Super Smash Bros Ultimate ist ein zweidimensionales Kampfspiel, das von Bandai Namco und Sora Ld. entwickelt und von Nintendo veröffentlicht wurde. Es ist der bereits fünfte Teil der bekannten Super Smash Bros Reihe. Dabei vereint das Spiel aber alle bislang dagewesenen Charaktere der vorherigen Teile.

Grundlegend dreht sich das ganze Spiel um den sogenannten Smash. Dabei muss der Spieler seinen Gegner von der Spielfläche bzw. aus dem Bild befördern. Um dies zu erreichen, muss er seinem Gegenüber durch Attacken zusetzen und damit dessen Schadensanzeige erhöhen. Je größer dieser Wert ist, desto weiter wird der Gegner bei einem Treffer geschleudert. Trotz der simplen Spielmechanik bietet Super Smash Bros Ultimate viel Abwechslung durch unterschiedlichste Spielmodi. Dabei ist vom “Stern der irrenden Lichter”, einem Einzelspielermodus, bei dem man die in Seelen verwandelten restlichen Charaktere retten muss, bis zum Multi-Smash, bei dem mehrere Gegnergruppen geschlagen werden müssen, alles vorhanden.

Völlig neu im Vergleich zu vorherigen Super Smash Bros Teilen ist das Konzept der Geister. Der Spieler kann seinen Kämpfer mit ihnen ausrüsten und dadurch seine Kampfkraft stärken bzw. neue Fähigkeiten gewinnen. Durch das Besiegen von Gegnern, die durch Geister kontrolliert werden, können immer wieder neue und stärkere Geistern ergattert werden.

Formales Design

Emotionales Design

Mediales Design

Bewertung

Positiv: Super Smash Bros Ultimate ist ein im Kern simples, jedoch auch sehr vielfältiges Kampfspiel. Durch die generell einfache Basis-Steuerung finden selbst Einsteiger schnell ins Spiel und können direkt mitkämpfen. Doch auch für erfahrenere Spieler wird es durch die mögliche Kombination verschiedener Angriffe und Taktiken nicht langweilig. Auch die verschiedenen Modi tragen dazu bei, dass das Spiel keinesfalls schnell eintönig wird. Ob man sich als Einzelkämpfer durchschlagen, einen klassischen Smash mit Freunden austragen oder enorme Herausforderungen meistern möchte, man findet für alles einen passenden Spielmodus.

Negativ: Verbesserungspotenzial ist allerdings noch beim Online-Modus nötig, hier lässt die Performance bislang leider zu Wünschen übrig.

Alles in allem ist Super Smash Bros Ultimate aber ein absolutes Highlight für alle Nintendo-Liebhaber, die ein gutes Kampfspiel zu schätzen wissen.

Referenzen


Jana Tiimus, WS 2018/19

Retrieved from http://schorsch.efi.fh-nuernberg.de/mshopf/index.php/GameDesign/SuperSmashBrosUltimate

Page last modified on January 08, 2019, at 03:46 PM