Diese Wiki-Seiten wurden von Studenten im Rahmen der Vorlesung GameDesign am efi erstellt.

Borderlands (2009)

Borderlands 2 (2012) / Borderlands the Pre-Sequel (2014)

von Gearbox Software und 2K Games

TypEgo-Shooter / Rollenspiel
SpielerSingleplayer / Multiplayer
ArchitekturPS3 / XBox 360 / PC / Mac
Spieldauermehr als 100 Stunden
AuszeichnungenMehrere: etwa “Best Shooter” - Spike Video Game Awards 2012
Fortsetzungen + Spin-OffsiOS Spin-Off: Borderlands Legends, Telltale Games Spin-Off, außerdem eine Vielzahl an Add-Ons und DLCs


Beschreibung

Der Spieler schlüpft in eine von 4 Rollen (Klassen) und begibt sich auf die Suche nach der legendären “Kammer”. Diese befindet sich auf dem Planeten Pandora, auf dem auch die gesamt Story spielt (in Borderlands the Pre-Sequel finden Storyteile auf dem Mond Pandoras statt). Auf der Suche trifft der Protagonist auf verschiedene Charaktere, muss Missionen erfüllen und Artefakte sammeln. Das besiegen von Boss-Gegnern ist außerdem ein elementares Spielelement. Das sammeln von zufällig generierten Gegenständen und das Absolvieren von Nebenaufgaben können die Spielzeit auf mehr als 100 Stunden anheben.

Formales Design

  • Verbindung von Rollenspiel und Ego-Shooter
  • Verwendung von Zufallsgenerierten Waffen und Gegenständen
  • zusammenhängender Multiplayermodus

Emotionales Design

  • Schön inszenierte und mit Storys versehene Boss-Gegner
  • Viele interessante Nebencharaktere
  • Clap-Trap: Lustiger Spieler-Begleiter
  • Allgemein surrealistische und witzige Spielstimmung
  • Verrückte Feinde mit witzigen Sprüchen
  • Schräge, sonderbare, aber lustige Nebenmissionen, oft mit Story-Clues

Mediales Design

  • Außerordentlich gute Vertonung
  • Cell-Shading / Comic - Grafik
  • Eigene Ingame-Waffenhersteller - mit “Werbesequenzen” in Ladezeiten
  • Starke Online Werbecampagne mit witzigen viral Videos

Bewertung

Borderlands und seine Nachfolger zählen meiner Meinung nach zu den Games die sogar jeder Casual-Gamer auf seiner “Must-Play” Liste haben muss. Das Design des Spiels im Comic Look ist etwas besonderes und passt perfekt ins Spiel. Alleine die überaus lustigen Dialoge, Clap-Trap, die Sprüche der Feinde und Bosse, sowie die dazu sehr gute Vertonung machen das Spiel erstklassig. Wer gerne auf die Jagd nach seltenen Gegenständen geht, seinen Charakter levelt und viel Spielfreiheit will ist hier außerdem genau richtig.

Metacritic

Referenzen


Julian Zebelein, WS 2014

Options: