Diese Wiki-Seiten wurden von Studenten im Rahmen der Vorlesung GameDesign am efi erstellt.

Assassins Creed (ab 2007)

von Ubisoft

TypAction-Adventure, Open-World-Spiel
SpielerSingleplayer
ArchitekturPC, XBox, PS4
Spieldauer>100h
AuszeichnungenMTV Game Awards: “1. Preis für beste Spielfigur”
Game Critics Awards: “Bestes Action-Adventure 2006″


Beschreibung

Bei dieser Spielereihe geht es um die Fehde zwischen Assassinen und Templern in verschiedenen Epochen. Die Reihe startet mit dem gleichnamigen Spiel im alten Morgenland. In fast allen Teilen bekämpft man als Assassine die Templer und lernt auch geschichtliche Hintergründe über das jeweilige Land in dem das Spiel Szene trägt.

Formales Design

  • Spielertyp: Rollenspieler & Abenteurer
  • Prozeduren: kann mit Tastatur & Maus oder Controller gespielt werden
  • Regeln: Das Töten von unschuldigen Bewohnern führt zum eigenen Tod
  • Spielt in verschiedenen Epochen
  • Es wird auf geschichtliche Hintergründe eingegangen

Emotionales Design

  • Alle Spiele der AC-Reihe sind Open-World-Spiele
  • Jedes Spiel beinhaltet eine ausgeklügelte Story, die teilweise mit den anderen Teilen der Reihe zusammenhängt
  • Jeder Charaktere ist mit viel Detail gestaltet und ausgearbeitet
  • Die jeweilige Spielewelt wird in den meisten Teilen aus der realen Welt dupliziert

Mediales Design

  • Die Grafik der verschiedenen Spiele ist für die jeweilige Zeit sehr hochwertig
  • Das Design hervoragend der realen Welt nach empfunden
  • Das Spiel besitzt ebenfalls zu der jeweiligen Szenerie passende Hintergrundmusik
  • Die eingebauten Effekte funktionieren einweindfrei und fügen sich perfekt in das Geschehen ein
  • Teilweise sind auch kurze Videos in der Story enthalten, die einwandfrei konzipierte Dialoge enthalten und der Story einen guten Schliff verpassen

Bewertung

  • Das Design ist sehr gut gelungen und detailreich ausgearbeitet
  • Die Story ist immer sehr spannend gehalten
  • Es macht ebenfalls sehr viel Spaß die jeweilige offene Spielwelt zu erkunden
  • Die Steuerung ist meist sehr einfach, ausser sie wurde geändert, was in zwei bis drei Spielen vorkam

Referenzen


Jonas Mai, WS 2018/19

Options: